Herbstferien-Workshop

„Love Speech“ gegen Hass im Netz

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist fun-1024x1024.jpg

Der Love Speech Workshop ist ein interaktives Angebot, um sich mit dem Phänomen der Hate Speech auseinanderzusetzen. Hass und Hetze in Sozialen Netzwerken, wie Instagram, Youtube, Snapchat und Co., sind allgegenwärtig und gehören zu den Lebenswelten von Jugendlichen. Dabei werden Menschen (oft Minderheiten) verachtet und aufgrund von Eigenschaften wie Herkunft, Glauben, Geschlecht oder sexueller Orientierung beleidigt und bedroht.
In dem Workshop geht es darum, Hate Speech zu erkennen, die Funktionsweise und Wirkung von Diskriminierung zu beleuchten sowie den Teilnehmer*innen Strategien des Selbstschutzes und Hilfesysteme aufzuzeigen.

Kostenlose Teilnahme für Mädchen* und junge Frauen* zwischen 10 und 16 Jahren.

Flyer/Anmeldung:

Datum: 12.10 – 16.10 täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Medienraum (Thomaskirche)
Neusser Wall 61
50670 Köln

Anmeldung: per E-Mail an girlspace@netcologne.de oder Telefon unter 0221 – 952 67 63.
Ansprechpartnerin: Sylvia Klein

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.